Falls Sie an grippeähnlichen Symptomen wie Husten, Schnupfen (mit oder ohne Fieber) leiden oder am Verlust des Geschmack- oder Geruchssinns, bitte ich Sie, dies uns vorgängig mitzuteilen. Danke.

 

Kartoffelauflage

Bei Erkrankungen der Bronchien im Rahmen eines Infektes hat sich der Einsatz von heissen Kartoffeln als Auflage bewährt.

Durch die Wärme wird der gesamte Brustkasten besser durchblutet, es kommt zu einer Entkrampfung des gesamten Brustkorbes.

Sie kochen ca. 500 g Kartoffeln wie Pellkartoffeln weich, giessen das Wasser ab und lassen sie abdampfen.

Die ganzen Kartoffeln auf ein Baumwolltuch aufbringen, welches ungefähr doppelt so gross ist, wie die gewünschte Auflagenfläche.

Das Tuch zusammenfalten und mit den Fäusten zerdrücken.

Das Kartoffelpaket in ein Baumwolltuch wickeln und unter ständiger Wärmekontrolle (Vorsicht Verbrennungsgefahr!) auf den Brustkorb auflegen.

Die Kartoffelauflage kann ungefähr eine Stunde liegen gelassen werden. Danach eine weitere Stunde nachruhen.

Praxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Parkstrasse 4
CH 8304 Wallisellen

Telefon 044 830 55 50
Fax 044 830 55 12
Notfallnummer: 0800 33 66 55

Praxis für Allgemeinmedizin und AkupunkturParkstrasse 4 | CH 8304 Wallisellen | Telefon 044 830 55 50 | Fax 044 830 55 12 |Notfallnummer: 044 832 62 62 | info@praxiswallisellen.ch

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden