Wadenwickel zur Fiebersenkung

Fieber ist eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers, um die Viruserkrankung („Erkältung“) zu bekämpfen. Sollte eine Fiebersenkung dennoch erforderlich sein, kann ein Wadenwickel nützlich sein.
Für den Wadenwickel füllen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser.

Wickeltücher hineinlegen und kräftig auswringen.

Feuchte Tücher möglichst faltenfrei um die Wade des Patienten herum legen.

Patient gut zudecken, auch die Beine.

Durch die Verdunstungskälte wird dem Körper Wärme entzogen. Ist eine schonendere Wärmeabgabe erwünscht, können die nassen Tücher mit einem trockenen Aussentuch umwickelt werden.

Praxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Parkstrasse 4
CH 8304 Wallisellen

Telefon 044 830 55 50
Fax 044 830 55 12
Notfallnummer: 044 360 44 44

Praxis für Allgemeinmedizin und AkupunkturParkstrasse 4 | CH 8304 Wallisellen | Telefon 044 830 55 50 | Fax 044 830 55 12 |Notfallnummer: 044 832 62 62 | info@praxiswallisellen.ch