Selbstgemachter Hustensaft

Zwiebelsaft enthält Stoffe, die entzündungshemmend und antibakteriell wirken, Salbei wirkt entzündungshemmend und Thymian wirkt schleimlösend. Durch Zucker wird die Bronchialschleimproduktion angeregt.

Zutaten:

100 Gramm gehackte Zwiebeln, 6 feingehehackte Salbeiblätter (oder 1 Teelöffel getrockneter Salbei), frische Thymianblätter (oder 1 Teelöffel getrockneter Thymian), 100 Gramm brauner Kandiszucker.

Alles mit 50 ml Wasser aufkochen lassen und solange rühren, bis sich der Kandiszucker komplett aufgelöst hat. Saft durch einen Sieb geben.

Dosierung:

Kinder: 3 mal 1 Esslöffel pro Tag
Erwachsene: 3 mal 2 Esslöffel pro Tag

Praxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Parkstrasse 4
CH 8304 Wallisellen

Telefon 044 830 55 50
Fax 044 830 55 12
Notfallnummer: 044 360 44 44

Praxis für Allgemeinmedizin und AkupunkturParkstrasse 4 | CH 8304 Wallisellen | Telefon 044 830 55 50 | Fax 044 830 55 12 |Notfallnummer: 044 832 62 62 | info@praxiswallisellen.ch