Inhalationen

Bei den meisten Erkältungskrankheiten ist ein Virus verantwortlich. Es liegt eine Entzündung der empfindlichen Schleimhäute der oberen Atemwege vor.

Um die Abwehr durch Steigerung der Durchblutung zu unterstützen eignet sich sehr gut eine regelmässige Inhalation.
Inhalieren Sie 3 mal täglich für 15 Minuten mit Wasserdampf , dem Sie Kochsalz zugeben (1 Teelöffel auf 500 ml oder Emser Salz).
Ätherische Öle sind häufig reizend und können den Hustenreiz verstärken.

Praxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Parkstrasse 4
CH 8304 Wallisellen

Telefon 044 830 55 50
Fax 044 830 55 12
Notfallnummer: 044 360 44 44

Praxis für Allgemeinmedizin und AkupunkturParkstrasse 4 | CH 8304 Wallisellen | Telefon 044 830 55 50 | Fax 044 830 55 12 |Notfallnummer: 044 832 62 62 | info@praxiswallisellen.ch