Für Ihre Gesundheit

Richtige Atmung

Das Zwerchfell ist ein wichtiger Atemmuskel, der Luft in die Lungen und damit Sauerstoff in die Zellen bewegt. Weiterhin massiert das Zwerchfell die gesamten Bauchorgane, bewegt die Lendenwirbelsäule über Brustwirbelsäule bis in die Halswirbelsäule und die gesamte Rumpfmuskulatur.

Versuchen Sie tief in den Bauch zu atmen, als Hilfe legen Sie Ihre Hände auf die Bauchdecke und beobachten Sie, wie sich die Hände auf und ab bewegen.

Körperliches Training

Hartes und erschöpfendes Training führt zum Übertraining und meist zu wiederkehrenden Gelenk- und Muskelverletzungen. Um ein Übertraining zu verhindern, empfiehlt sich der konsequente Einsatz eines Pulstrainers, der Anhand der Herzratenvariabilität Ihre optimale Trainingsherzfrequenz bestimmt. Sie sollten einige Zeit konsequent im sogenannten areoben Bereich trainieren. Sie werden sehen, dass Sie mit der Zeit körperlich leistungsfähiger werden ohne zu erschöpfen.

Regelmässige Bewegung

Muskeln werden durch das Nervensystem "bewegt". Sowohl Muskeln als auch Nerven und deren Verbindungen werden durch Nichtgebrauch abgebaut. Kleine in den Alltag integrierte Bewegungen wie z.B. Treppensteigen, Fahrradfahren usw. verhindern diesen Vorgang.

Trinken Sie Wasser

Der menschliche Körper besteht zum grossen Anteil aus Wasser. Es dient als Lösungsmittel für Nähr- und Abfallstoffe. Denken Sie daran, dass Sie eine versalzene Suppe auch nicht mit einer gewürzten Bouillon verdünnen, sondern mit reinem Wasser. Eine Trinkmenge von 2-3 Litern Wasser pro Tag ist erstrebenswert. Herz-, Nieren- oder Leberkranke sollten den individuellen Bedarf an Flüssigkeit mit Ihrem Arzt absprechen.

Praxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Parkstrasse 4
CH 8304 Wallisellen

Telefon 044 830 55 50
Fax 044 830 55 12
Notfallnummer: 044 360 44 44

Praxis für Allgemeinmedizin und AkupunkturParkstrasse 4 | CH 8304 Wallisellen | Telefon 044 830 55 50 | Fax 044 830 55 12 |Notfallnummer: 044 832 62 62 | info@praxiswallisellen.ch